Rosenborg - die Schatzkammer von ganz Dänemark

Gps: 55.68594601420059, 12.57723730173856

Rosenborg - die Schatzkammer von ganz Dänemark

In der Mitte des Königsgartens bewacht der Livgarden die gesamte Schatzkammer Dänemarks, Schloss Rosenborg. Das Schloss wurde vor über 400 Jahren von Christian IV. erbaut und beherbergte im Laufe der Jahre die wertvollsten Schätze der dänischen Könige und Königinnen, darunter die Kronjuwelen, die noch heute von der Königin benutzt werden.

Sehen Sie sich die blutbefleckten Gewänder von Christian IV. an, tauchen Sie ein in die Geschichten der königlichen Liebesbeziehungen und erkunden Sie den Keller nach wilden Waffen und dem alten Rosenborg-Wein. Besuchen Sie den Rittersaal, von dem aus Sie die Kopenhagener Innenstadt überblicken können, und sehen Sie sich die 12 großen Wandteppiche, die Vitrine und die drei silbernen Löwen an, die noch immer für königliche Begräbnisse verwendet werden.

Wenn das dänische Wetter es zulässt, sollten Sie einen Spaziergang durch den Palast unternehmen, der interessante architektonische Details und Skulpturen verbirgt. Setzen Sie sich auf eine Bank im Rosengarten an der Rückseite des Palastes und beobachten Sie die täglichen Übungen in der Kaserne der Leibgarde.

Beenden Sie Ihren Besuch im Schlossladen, in dem Sie Bücher, Spiele, Souvenirs und vieles mehr finden können.

Rosenborg Slot:

Entré:
Erwachsene: 125 kr.
Studenten: 80 kr.
Unter 18 Jahren: Gratis.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 11-16 Uhr
Montag: Geschlossen

Rosenborg Slot
Øster Voldgade 4A
1350 København K
Telefon +45 33 15 32 86
www.rosenborg.dk

rosenborg_oestvendt_facade_02

Gps: 55.68594601420059, 12.57723730173856

 
 
 
 
Contakt bedandbreakfastguide Danmark:
lone@frostreklame.dk
Publisher: Lone Frost Reklamebureau Aps
Åløkkegården - Åløkkevej 60
5800 Nyborg
CVR 18624842
Bank: Fynske Bank, Nyborg